ECB
ESSA
ESSA
ECB

Akkreditierung

Die European Certification Body GmbH hat als neutrale Zertifizierungsstelle über 40 Jahre Erfahrung bei der Prüfung, Zertifizierung und Qualitätsüberwachung von Sicherheitstechnik. 1992 ist die ECB als Zertifizierungsstelle akkreditiert worden. Verantwortliche Akkreditierungsstelle ist die DAkkS Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH.

Mit der Akkreditierungsurkunde wird bestätigt, dass ECB die Kompetenz nach ISO/IEC 17065 besitzt, Zertifizierungen von Sicherheitsprodukten nach den relevanten Europäischen Normen auszuführen.

Die DAkkS ist Unterzeichner des Multilateral Agreement of the European Co-operation for Accreditation (EN-MLA)  für Produktzertifizierungen.

Die ISO/IEC 17065 ist die offizielle Nachfolgenorm der EN 45011. Ab dem 15. September 2015 ist nur noch die ISO/IEC 17065 gültig. Bei allen bestehenden Gesetzen und Regularien, die noch auf die EN 45011 verweisen, ist daher die ISO/IEC 17065 anwendbar. Ein Zertifikat der European Certification Body GmbH erfüllt daher die Anforderungen.