Versicherungssummen Deutschland.

Die Sicherheitsstufe bzw. der Widerstandsgrad eines Wertschutzschranks oder Geldautomaten gibt Auskunft darüber, welche Form von Schutz genau geboten wird. Um diesen Schutzgrad entsprechend zu zertifizieren, werden umfangreiche Tests mit verschiedensten Werkzeugen durchgeführt, in denen geprüft wird, wie lange ein Tresor Einbruchversuchen standhält - kurz und knapp: Es wird ein Einbruch simuliert.

Wichtig ist der Widerstandsgrad bzw. die Sicherheitsstufe eines Tresors unter anderem für die Versicherungseinstufung des Tresorinhalts. Details können Sie den folgenden Übersichtstabellen entnehmen.




Sicherheitsschränke EN 14450 / Wertschutzschränke EN 1143-1

Nicht verbindliche Versicherungssummen im privaten Bereich in Deutschland

Produkt-
bezeichnung

 

ECB•S-Zertifizierung

Nicht verbindliche
Versicherungssummen
in 1.000 €

      ohne mit
 
Sicherheitsstufe
 
Einbruchmeldeanlage

Stahl-
schrank *

A

keine

---

---

B

keine

---

---

 
Sicherheitsstufe
 

Sicherheits-
schrank

S1

EN 14450

5

5

S2

EN 14450

20

20

 
Widerstandsgrad
     

Wertschutz-
schrank

0

EN 1143-1

40

80

I

EN 1143-1

65

130

II

EN 1143-1

100

200

III

EN 1143-1

200

400

IV

EN 1143-1

400

800


* ungeprüfte, nicht zertifizierte Erzeugnisse ohne Qualitäts-Fremdkontrolle. Einheitsblatt VDMA 24 992 (Ausgabe Mai 1995) als Bauvorschrift für die Herstellererklärung zum 31. Dezember 2003 ersatzlos zurückgezogen. Weitere Informationen erhalten Sie hier

Hinweis:

  • ECB•S-zertifizierte Sicherheits- und Wertschutzschränke mit einem Gewicht von <1.000 kg müssen gemäß der Montageanleitung des Herstellers am Aufstellungsort verankert werden.



Wertschutzschränke EN 1143-1

Nicht verbindliche Versicherungssummen im gewerblichen und industriellen Bereich in Deutschland

Widerstandsgrad

ECB•S-Zertifizierung

Nicht verbindliche
Versicherungssummen
in 1.000 €

   
ohne
mit
   
VdS-anerkannter
Einbruchmeldeanlage

UL 291 *

keine

---

---

L

EN 1143-1

10

20

I

EN 1143-1

20

40

II
II EX

EN 1143-1

50

100

III
III EX

EN 1143-1

100

200

IV
IV EX

EN 1143-1

150

300

V
V EX

EN 1143-1

250

500

VI
VI EX

EN 1143-1

375

750


* basiert auf einem Regelwerk der Underwriters Laboratories (USA). Wegen der unterschiedlichen Konstruktionsvorgaben und Bewertungsmethoden sicherheitstechnisch nicht mit ECB•S zertifizierten Wertschutzschränken für Geldautomaten nach EN 1143-1 vergleichbar.

Hinweis:

  • ECB•S-zertifizierte Wertschutzschränke für Geldautomaten müssen gemäß der Montageanleitung des Herstellers am Aufstellungsort verankert werden.
  • EX: Schutz gegen Angriffe mit Sprengstoff  



Wertschutzschränke für Geldautomaten EN 1143-1

Nicht verbindliche Versicherungssummen im gewerblichen und industriellen Bereich in Deutschland

Widerstandsgrad

ECB•S-Zertifizierung

Nicht verbindliche
Versicherungssummen
in 1.000 €

   
ohne
mit
   
VdS-anerkannter
Einbruchmeldeanlage

UL 291 *

keine

---

---

L

EN 1143-1

10

20

I

EN 1143-1

20

40

II
II EX

EN 1143-1

50

100

III
III EX

EN 1143-1

100

200

IV
IV EX

EN 1143-1

150

300

V
V EX

EN 1143-1

250

500

VI
VI EX

EN 1143-1

375

750


* basiert auf einem Regelwerk der Underwriters Laboratories (USA). Wegen der unterschiedlichen Konstruktionsvorgaben und Bewertungsmethoden sicherheitstechnisch nicht mit ECB•S zertifizierten Wertschutzschränken für Geldautomaten nach EN 1143-1 vergleichbar.

Hinweis:

  • ECB•S-zertifizierte Wertschutzschränke für Geldautomaten müssen gemäß der Montageanleitung des Herstellers am Aufstellungsort verankert werden.
  • EX: Schutz gegen Angriffe mit Sprengstoff



Wertschutzräume EN 1143-1

 
Nicht verbindliche Versicherungssummen in Deutschland
Widerstandsgrad
ECB•S-Zertifizierung
Nicht verbindliche
Versicherungssummen
in 1.000 €
   
ohne
mit
   
VdS-anerkannter
Einbruchmeldeanlage
V
V EX
EN 1143-1
250
500
VI
VI EX
EN 1143-1
375
750
VII
VII EX
EN 1143-1
500
1000
VIII
VIII EX
EN 1143-1
750
1.500
IX
IX EX
EN 1143-1
1.000
3.000
IX CD
IX CD EX
X
X EX
EN 1143-1
1.000
4.000
X CD
X CD EX
XI
XI EX
EN 1143-1
1.000
5.000
XI CD
XI CD EX
XII
XII EX
EN 1143-1
1.000
7.500
XII CD
XII CD EX
XIII
XIII EX
EN 1143-1
1.000
10.000
XIII CD
XIII CD EX
EN 1143-1
1.000
> 10.000

Hinweis:
  • CD: Schutz gegen Angriffe mit dem Kernbohrgerät
  • EX: Schutz gegen Angriffe mit Sprengstoff